Impressum
für den Inhalt der Website verantwortlich:
Mag. Ulrike Mayer, Osterberggasse 1, 2485 Wimpassing
+43 (664) 2348949, info@ulrikemayer.at

©2016

Über mich

Mag. Ulrike Maria MAYER

Psychologin, Dipl. Lebens- & Sozialberaterin
NLP-Master, 64keys-Expert

Trainerin am WIFI Eisenstadt

Referentin an der PH Baden und FH Wr. Neustadt

Sängerin

geb. am 23.12.1984

glücklich verheiratet

2 Kinder - Lia (geb.2012) und Finya (geb.2014)

Ein in meinen Augen mittlerweile schon längst überholtes und aus der Mode gekommenes Schubladen- und Bewertungsdenken konfrontiert mich immer wieder gerne und ungeniert mit Vorschriften darüber, wie die Welt funktioniert. Wie jemand zu denken und zu fühlen hat. Wie sich schon unsere Kleinsten zu verhalten haben, um dazu zu gehören.    

„Mitschwimmen” fand ich noch nie besonders spannend… ich bin zugegebenermaßen auch keine leidenschaftliche Schwimmerin.

Der Drang, zu entdecken, wer ich wirklich bin und was in mir steckt, meine Individualität zu leben, war schon immer größer als jedes Plantschbecken hätte sein können.

Diese ganz individuellen besonderen Fähigkeiten - und davon bin ich überzeugt - hat jeder von uns in sich! Wir haben ALLES in uns… und wenn wir darauf vertrauen, können wir mit unseren Gedanken und unseren Gefühlen Berge versetzen, d.h. alles erreichen, was wir von ganzem Herzen wollen!

Doch was passiert wirklich in der Realität? Kinder werden psychologisch ausgetestet und mit Diagnosen versehen, die mir im Herzen weh tun. Erwachsene rennen täglich in ihren Hamsterrädern einer Sicherheit hinterher, die sie letzten Endes mit psychischen Leiden und Krankheiten teuer bezahlen. Nahezu jeder fühlt sich in irgendeinem Bereich seines Alltags überfordert. Und was vielleicht das Schlimmste ist: Nahezu jeder hat sein Glitzern in den Augen verloren, weil er so damit beschäftigt ist, seine täglichen Herausforderungen unter einen Hut zu bringen, dass für Träume, Wünsche und neue Ziele gar keine Zeit bleibt.  

„Ein Krieger des Lichts glaubt.Weil er an Wunder glaubt, geschehen auch Wunder. Weil er sich sicher ist, dass seine Gedanken sein Leben verändern können, verändert sich sein Leben. Weil er sicher ist, dass er der Liebe begegnen wird, begegnet ihm diese Liebe auch. Manchmal wird er enttäuscht, manchmal verletzt. Und dann hört er Kommentare wie diesen: ‘Wie naiv er doch ist!’Aber der Krieger weiß, dass es sich lohnt. Für jede Niederlage gibt es zwei Siege. Alle, die glauben, wissen das.”Paulo Coelho - Handbuch des Kriegers des Lichts

Ich schätze es als eines der größten Geschenke, mit Leichtigkeit, tiefem Vertrauen und einer riesengroßen Portion Mut und Begeisterung im Gepäck meinen ganz besonderen individuellen Weg zu gehen. Ich liebe es, als selbständige Psychologin die Freiheit zu haben, alle meine Träume und Ideen kompromisslos in die Wirklichkeit umzusetzen. Ich liebe es, wenn in meinen Praxisräumen kleine persönliche Wunder geschehen... einfach nur, weil jemand beschließt, etwas zu verändern. 

 

Werdegang

Schulbildung:
1991 – 1995: Volksschule in Wimpassing/L.
1995 – 2003: 1. bis 8. Klasse des Gymnasiums der Diözese Eisenstadt, Wolfgarten

 

Hochschulbildung:
2003 - 2011: Studium der Psychologie an der Universität Wien
Schwerpunkte: Klinische und Gesundheitspsychologie, Differentielle Psychologie, Angewandte Sozialpsychologie

Diplomarbeit: 'Der Einfluss der Tomatis-Therapie auf das räumliche Vorstellungsvermögen'

 

Ausbildungen:
2006 – 2007: Erweiterte NLP-Practitioner Ausbildung, Team Winter, Wien
2007 – 2009: NLP-Master Practitioner Ausbildung, Team Winter
2006 – 2010: Diplomlehrgang Lebens- und Sozialberatung, Team Winter
2011: Beginn Diplomlehrgang Systemische Aufstellungsleitung, Team Winter
2012-2015: Ausbildung zum PentaDesign- & 64keys-Expert, Pentadesign Akademie, Brunn am Geb.

 

Beruflicher Werdegang:

Juli 2000: 2-wöchiges Praktikum auf der Kinderstation im Krankenhaus der Barmherzigen Brüder in Eisenstadt

Juli 2001: 4-wöchiges Praktikum im Altenwohn- und Pflegezentrum Haus St. Martin in Eisenstadt
2004/2005: Anamnesegruppe Wien – Baumgartner Höhe, Abteilung: Akutpsychiatrie

2005: Mitarbeit an einer Gender-Studie des Instituts für empirische Sozialforschung, Erhebung und Evaluierung der Daten

2007: 6-Wochen-Praktikum im NANAYA – Zentrum für Schwangerschaft, Geburt und Leben mit Kindern, Wien, 7. Bezirk.

2008/2009: Aufbau des Seminar- und Kreativzentrums LA’AKEA in Wien, 12. Bezirk – Seminarorganisation und Kreativcoaching

Juni 2011: Sozialpädagogin im SOS Kinderdorf Bienenhaus in Hinterbrühl

2005 bis 2011: musikalisches Projekt 'BAND WG' - Gesang, Songwriting, Produktion, Management

seit 2008: musikalisches Projekt 'Voice of Valentine' - Gesang - www.voiceofvalentine.com

seit 2011: selbständig als Psychologin und Lebens- und Sozialberaterin mit eigener Praxis in Wimpassing/L.

seit 2012: Trainerin am WIFI Eisenstadt, Lehrgang ‚Lehre mit Matura’, Fächer: Deutsch und Lernforum

2015: Fortbildungs-Seminare für Pädagoginnen und Erzieherinnen zu den Themen 'SINNvolles Lernen' und 'Ziel- und Ressourcenarbeit' an der PH Baden und am WBI Leoben

seit 2016: Independent Partner bei Ringana
2017: Referentin an der FH Wr. Neustadt und an der PH Baden